Archiv

Halleluja und Amen

[~Mood: ~]

[~Music: B'z - BANZAI!~]

[~Stunden Schlaf: ca.3~]

[~Zigaretten: tooooooo much -.-~]

Hallihallo...ja..das mein erster blog...hatte ich noch nie, aber das sagt wohl der Begriff 'erster' auch schon aus xD

Ich weiß nicht recht was ich schreiben soll...von daher werd ich einfach mein Hirn hier ab jetzt täglich entladen...so alá Bridget Jones in ihrem Tagebuch ^.~

Der Tag fing schon angenehm an, hab bei anm[http://www.anm-radio.de] meine Sendungen gesendet und danach fulltime bot gespielt, was soviel heißt wie:

Stundenlang sinnlos vorm PC sitzen und warten bis was spannendes passiert, ergo, was macht Frau also dann?

Sie putz die Wohnung und erfreut sich ihres Lebens.

Ja, so muss das sein.

Aber dementsprechend bin ich hinüber und gänzlich überfordert, mit alles und jedem und wenn sich dann da noch Gefühle einmischen, die man am liebsten gar nicht haben würde, wirds brenzlig..mal ganz von dem Wetter und seinen folgen abgesehen.

So, soviel zu meinem ersten Tag in diesem Blog..ich hoffe ich mach das ganze bald noch spannender und schmackhafter...

Also, bald wieder hier, live und nirgendwo anders:

Natsuna Keinaos Diary..baikii~ ;3

2.7.06 21:49, kommentieren



"Nee,das ist nicht euer ernst!" oder auch "DAS kann NICHT euer ERNST sein!!"

[~Mood: erst-> und dann->~]

[~Music: Keinao feat. Paradox - Passend gemacht~]

[~Stunden Schlaf: ca.5(mit UNTERBRECHUNG =.=)~]

[~Zigaretten: 18...zumindest bis jetz >.<~]

*DONG!!!!!*, die Tür knallt auf, es ist viertel vor neun in der Früh, also grad mal 4Stunden nachdem ich ins Bett gegangen war.

Das erste was man hört war "ja ich weiß" in einem viel zu freundlichen schleimerton und das vom Jeepers Creepers Monster (auch meine ma genannt). Sie hatte wohl versucht ihr Mitgefühl auszudrücken.

Was fällt einem also dann als einzige Reaktion ein?

Schreien? Kreischen? Toben oder beißen und kratzen?

Nein, die kultivierte Frau von heute stöhnt grimmig und lässt sich zurück ins Kissen fallen, wäre da nicht der Radiowecker, den man in der Nacht extra gestellt hatte.

Also steht man wehmütig und genervt auf und wackelt richtung Bad, wo dann der nächste Schock wartet.

Nein, damit meine ich nicht den Anblick im spiegel, der wohlgemerkt auch nicht gerade berauschend war...man sollte sich vorm schlafen gehen abschminken ^.~ (mein tip an euch xD)

Nein nein, die SONNE, feind aller müden Menschen und genau die, knallt natürlich morgens früh mitten ins Bad, wie sollte es auch anders sein.

Und zu allem Überfluss hat man auch noch Durst und geht in die Küche, ein Rat von einer Weisen, tut sowas nicht, denn auch da lauert die Sonne (nun weiß ich wie sich Vampire fühlen müssen), doch das war ja nicht alles..nein! Lautstark singt eine Hupfdole auf WDR4 von einem Casanova..das konnte einfach nicht deren Ernst sein!

Und warum das ganze?

Warum so früh in den Ferien aufstehen, sich rausquälen und das alles mit sich machen lassen?

Wegen einer Katasdrophe?

Nee nee...etwas viel schlimmeres...denn es war wieder so weit...alles halbe jahr kommt SIE! [you can't run, you can't hide..]

DIE HEIZUNGSABLESERIN...und vor ihr kann man sich wirklich nicht verstecken, denn in jdem Raum ist mindestens eine Heizung...scheiß technik u.û

Was waren das noch für Zeiten als es noch den guten alten Kamin gab x3

Also, was tut man dann?

Man legt sich einfach nach getaner Arbeit ins Bett und zieht sich die Decke über den Kopf, damit die Ableserin einen wenigstens nicht sieht...doch Ruhe hat man auch dann nicht...denn irgendwelche Idioten meinten, sie müssten eine Baustelle vor dem fenster errichten..nicht zu fassen.

Aber Frau von heute ist ja abgehärtet und übersteht auch solche hürden , denn wie heißt es denn so schön?

Was einen nicht vernichtet macht einen nur noch stärker...obwohl, wenn man danach gehen würde bei mir, wäre ich wohl die mental strärkste Person auf erden xD [Fisherman's friend Natsuna Keinao -> ist sie zu stark, bist du zu schwach!]

Als das alles endlich überstanden war konnte ich meinen Tag also genießen.

Auf dem Geburtstag von Mimo genoß ich lecker Tiramisu und eine Interlektuelle Konvention, wo jeder jeden anschwieg x3

Nach alldem ging es dann noch ins hardline[instrumente shop in wtal], dort gabs dann ein paar tolle flirterein mit den Kerlen da(auch verkäufer genannt) und letzendlich mussten wir sogar nur 10€ zahlen, für ein paar sticks im werte von 12€ und ein Plek mit tollem Hologramm *~* für 1€.

Nette burschen...obwohl die ja davon ausgingen, dass ich das plek nur zum Schmuck basteln ahben wolle...typisch mann u.û [boys are made for presscious and girls are made for sing <- son schwachsinn u.û]

Männer eben..aber sahen nett aus ^.~

Abends gabs dann noch ne Singsession und ne runde anm ROCK ON AIR.

Und nun eben kam noch mein Jeepers Creepers monsta rein und wollte,dass ich mich zu ihr setze, da sie angst bei einem Horrorfilm hat...also ich mein..sie ist das gruseligste wesen auf erden...warum fürchtet sie sich dann also? xD

Ein weiteres myterium der Menschheit eben ...so, genug von meinem Tag.

Ende mit dem wohl längsten Blog seit es meinen Blog gibt..was ja noch nicht so lange is xD

Und das nächste mal hier im Blog:

Prinzessin Oab Oab und der Turm, eine gute nacht geschichte für jedermann.

Baikii~ ^.~

[ich weiße darauf hin, dass ich diese Blog abändern musste, da er mir einmal abhanden kam >.< shit]

3.7.06 22:53, kommentieren

'Der Herr der Gummiringe' und andere Verränkungen

[~Mood: ~]

[~Music: Orange Range - Kirikirimai (fantastic four remix) ~]

[~Stunden Schlaf: 9Stunden (ich kam gar nicht in die Gänge >.< ) ~]

[~Zigaretten: Ob ihrs glaubt oder nicht, erst 5, bin gerade an der 6ten xD *stolz desu*~]

Da schläft man mal ausnahmsweise etwas länger und was ist?

Ist man Erholt?

Nein nein, man fühlt sich wie nen zerkautes Kaugummi und bekommt die Augen gar nicht auf, geschweige denn den mund.

Dabei wollte ich mir die Wiederholung von McLeodsTöchter ansehen...echt shit, aber so eine ausgeglichene Feng Shui person wie ich lässt sich davon ja nicht endmutigen ^.~

Frau springt dann also unter die Dusche und stylet sich so gut wie möglich und bei dem wetter, so DÜNN wie möglich.

Als ich dann raus kam war es still..zu still und davon abgesehen wurde man von der Luft förmlich erschlagen...man konnte sie anfassen so dick war sie!

Man steht also an der Bushaltestelle und fühlt sich wie ein Würstchen auf dem Grill[der Bruzler..mann is dat ne wurst xD], aber Frau von heute lässt sich davon ja nichts anmerken und steht so gelassen wie möglich und verdrängt einfach den Gedanken des schwitzens.

Und wie soll es auf dem Land auch anders sein, alle Kerle, die alleine,ledig und willig sind und zufällig vorbei fahren fangen an sich zu verränken wie blöde, ich wart ja nur drauf, dass so einer irgendwann mal gegen nen Baum fährt weil er gafft.

Notgeile sippschaft, diese Kerle von heute...aber gut, mein toller 'Ralf' rock ist auch zu genial [Ralf Rock erläuterung-> Abschlussausflug der 10 dieses Jahres nach ddorf, schwarzes abschlussshirt,man trägt roten rock und fällt auf, Kellner in Kneipe wollen unterschreiben und da sie nur schwarzen stift haben, nehmen sie also die linke pobacke, jaha, da steht heute RALF drauf.hrr~ x3].

Als ich es dann geschafft hatte die Schwebebahn lebendig zu erreichen kam die nächste seltsame kuriose Sache..eine kaputte schwebebahn, aber in dem moment war es mir egal zu sterben, ich wäre wenigstens mit einem grinsen gestorben, immerhin ;3.

Als ich NONO dann gefunden hatte gabs erst mal shopping, bei der Hitze unerträglich aber toll.

Als wir dann verschwitzt und rundum nass und verdurstet bei ihr daheim angekommen waren gings erstmal an den PC, ne runde rumtüffteln, in erinnerungen schwelgen und sich halb tot lachen.

Das Abendessen war auch sehr toll, reissalat..echt mal stylisch...vor allem die Mandarinen darin! Ausgefallen aber geil, ich steh ja auch ausgefallene Sachen ^.~

Joa und nun hock ich daheim, hole meinen Nikotinstand auf und höre so laut es geht Musik, denn schließlich spielt Deutschland gegen Italien und mein Jeepers Creepers Monster gröhlt wie blöde!

Soviel zu meinem Tag!

Oab Oab blogge ich vllt später mal, denn märchen mal anders will sicher jeder lesen ^.~

Baikii~ dat Kei

2 Kommentare 4.7.06 21:57, kommentieren

es-ist-PINK!!!!!!!

[~Mood: ~]

[~Music: Digimon - Wenn du jetzt gehst ~]

[~Stunden Schlaf: 9Stunden~]

[~Zigaretten: tooooooo much xD~]

Und da bin ich wieder! ^.~

Nachdem Miyabi und ich 'Miyabi goes Mönchengladbach-Reydt' und ich alleine 'Natsu goes Leichlinger Grillparty mit Pseudofamilay' gespielt habe, bin ich endlich mal wieder dazu gekommen zu bloggen ^.~

 Vor allem das grillen war toll, denn wenn sowas ist, wird jeder Mann, der was auf sich hält wieder zum Homoerectus und fängt an sich abzufreuen wie wild, dass ers geschafft hat Feuer zu machen.

Unfassbar und Frau steht da nur neben und denkt sich ihren teil.

Und nachdem ich dann zwei tage nur zuhause rum gegammelt habe, kam ich heute endlich wieder dazu mal nen Grund zu finden mich zu duschen und anzuziehen.

Denn, meine wenigkeit musste mal wieder einkaufen ^.~

Nachdem ich mir also dann um 5uhr morgens vorgenommen hatte endlich mal früh aufzustehen, klappte es eh wieder nicht und ich schlief durch bis halb 2.

An sich eine ganz passable Zeit für so eine Murmeltierperson wie ich.

Als ich dann also geduscht und angezogen war, setzte ich mich noch etwas an das lay für jpo (http://www.visual-music.uk.tt)

Irgendwann hab ich es dann auch geschafft mal das Haus zu verlassen undElberfeld zu erreichen, da traf ich mich dann mit pchi.

Zusammen gurkten wir durch die Gegend und irgendwann kam ich auf die waghalsige idee mir die haare doch mal neu zu färben.

Also, was für ne Farbe nimmt Madame also dann?

Nur schwarz?

Nein, Madame holt auch blondierung und überlegt sich die haare teilweise pink zu machen, da sonst das pink im schrank versauern würde.

Also setzt sich Madame um 20uhr dran die haare zu machen.

Das erste was passierte, die Blondierung wollte nicht und Madame konnte es sich nicht erklären warum, also nahm sie eine zweite blondierung hinzu, bei der die emulsion fehlte, jaha, ich ahbe meine haare gefoltert.

Irgendwann schmierte ich mir dann das Pink drauf, in der hoffung es würde etwas werden.

Umso größer wart der schock als ich die Farbe auswusch!

*WUSCH* "Oh scheiße..oh mein gott..nein...es ist PINK!!!"´

Ich muss gestehen, ich hatte mit allem gerechnet, nur nicht mit Pink.

Aber andereseits war ciha uch froh als ich um 1uhr nachts endlich mit färben durch war!

Und am ende kam dann der nächste Schock!

"Oh-MEIN-GOTT"..ich hatte bei der ersten blondierung das blondierpulver vergessen, kein wunder das das ganze nicht wollte wie ich.

Natürlich bekam Madame dann panik vor haarausfall und kippte sich erstmal ne halbe flasche alpecin drauf.

Mal sehn wie lange die haare noch erhalten bleiben ^.~

Soviel zum Leben von Madame ^.~

Bis dann

3 Kommentare 12.7.06 02:30, kommentieren